Firmung
AnfahrtKontaktSitemapDatenschutzImpressum
 
Startseite
Erhebung zur Münsterkirche
Termine
Wochenimpuls
Aktuelles
Seelsorgeteam
Filialkirchen
Gottesdienste
Kirchenmusik
Münsterkrippe
Pfarrbüro
Pfarrgemeinderat
Kirchenverwaltung
Ministranten
Jugend
Sternsinger
Kinderkirche
Prozessionen, Wallfahrten
Erstkommunion
Photos
 
 

 

Firmung

     
 

Grüß Gott!

HIER SIND DIE NEUESTEN INFOS:

 

Liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber, liebe Eltern!

Jetzt gibt es endlich einen Fahrplan bzgl. der Firmung der Jahrgänge 2005-2007!

Folgendes ist vorgesehen:

 

- Wir steigen am SO, 17. Januar um 18 Uhr mit einem "Vorbereitungs-Wiederbeginn-Gottesdienst" in St. Johannes in die letzte Phase der Firmvorbereitung ein. Nach dem Gottesdienst bleiben die Firmbewerber noch ca. 30 Minuten in der Kirche für einige Infos und Absprachen.

 - Pfarrer Winner bietet den 2. Firmtreff zum Thema "Heilige Messe / Kirche" an vier Terminen an: DO, 21.1., 18 Uhr / SA 23.1., 15.30 Uhr / DO 28.1., 18 Uhr / SA 30.1., 15.30 Uhr. Dazu werden wieder Listen in der Kirche ausgehängt, in welche Du Dich für Deinen Wunschtermin eintragen kannst. Wann die Listen hängen werden, bekommst Du rechtzeitig gemailt.

 (Den ersten Firmtreff zum Thema Firmung-Glaube-Bibel haben ja schon alle besucht, und dabei auch eine kleines Heft bekommen, in dem alles Wichtige zur Firmung steht - ruhig mal wieder reinschauen! Der geplante dritte Firmtreff zum Thema "Hl. Geist und Kirche" entfällt.)

- Das "Pfarrei kennenlernen" wird neu aufgelegt, und zwar wieder mit einem Blatt auf dem verschiedene Aktivitäten oder Arbeitsfelder in der Pfarrgemeinde aufgelistet sind, von denen Du eines auswählst, bei dem Du Dich einmal beteiligen möchtest. (Wer das Pfarrei kennenlernen schon absolviert hat, muss das Blatt naturgemäß nicht ausfüllen.) Das Auswahlblatt muss erst erstellt werden - Du bekommst es dann zugeschickt.

- Die Firmung soll an zwei Samstag-Vormittagen im März stattfinden (möglich wären 6.3., 13.3. und 20.3.); dafür wird gerade ein Firmspender gesucht.

 - Vor der Firmung wird es noch die Firmbeichte und eine Probe geben - die Termine dazu gibt es erst, wenn die Firmtermine stehen.

 

 

 

 

 [Mit der Firmvorbereitung für alle aus den Jahrgänge 2008/2009, die jetzt in der 6. Klasse sind, beginnen wir voraussichtlich im April - die Firmung für diesen Jahrgang ist wahrscheinlich im Juli 2021].

 

 

 Viele Grüße,

 

 

alles Gute für Dich und Sie,

 

 

Peter Heyd

 

#

#

#
Zuletzt wurden von der Pfarrei alle Jugendlichen angeschrieben, die den Geburtsjahrgängen 2005-2007 angehören, noch nicht gefirmt sind und auf dem Pfarreigebiet von St. Johannes wohnen. Die Firmbewerber hatten die Zeit der Vorbereitung bereits begonnen - was nun aber eingestellt werden musste.Grundsätzlich sollen die Firmbewerber in der Vorbereitung die Möglichkeit haben, ihren Glauben zu vertiefen, oder neu, bzw. anders zu entdecken, um dann in der Firmung wirklich Ja zu diesem Glauben zu sagen. Das, was die Entscheidung der Eltern war, als sie ihr Kind zur Taufe brachten, soll nun die eigenständige Entscheidung der Jugendlichen werden, die dann in der Firmung die Stärkung durch den Geist Gottes für ihr Leben und ihren Glauben an Gott empfangen dürfen. Zudem sollen die Firmbewerber Gemeinschaft unter jungen Christen erfahren und lebendige Kirche in vielen Ausprägungen erleben.  Es soll künftig wieder jährlich eine Firmung in St. Johannes geben, womit das Firmalter Schritt für Schritt  wieder auf das gängige Alter von 12 Jahren gebracht werden soll. 

#

#

UND: Du kannst trotz der Pandemie am Leben der Gemeinde und der Kirche allgemein teilnehmen!!!

Zum Beispiel hier:

- SA, 24.10., 18.00 Uhr, Regional-JUGENDGOTTESDIENST "Vorzeichen" in der Wallfahrtskirche Habsberg! (Musik: "ChorZeit")

#

#

Zudem bist Du natürlich herzlich zu den Gottesdiensten in St. Johannes eingeladen, die ja wieder stattfinden:

+ täglich um 8.00 Uhr, Heilige Messe.

+ sonntags, wie gewohnt, um 8.00 Uhr, 9.30 Uhr, 11.00 Uhr und 18.00 Uhr Hl. Messe.

(REGELN ZUR GOTTESDIENST-TEILNAHME: Der Zutritt unter Wahrung der Abstandsregel von 1,5 Metern nur über den Turmeingang möglich. Am Ende des Gottesdienstes werden alle Ausgänge geöffnet - auch dann gilt die Abstandsregel! Im Turmeingang steht ein Desinfektionsmittelspender bereit, den Du bitte benutzt. Generell musst Du einen Mundschutz tragen und darfst Dich nur auf markierte Plätze setzen - am Platz kannst Du dann Deinen Mundschutz abnehmen . Familien aus dem gleichen Haushalt werden gebeten, gemeinsam im Chorgestühl Platz zu nehmen unter Wahrung der Abstandsregel von 1,5 Metern zu den nächsten Mitfeiernden. Sind keine Plätze mehr frei, wird die Kirche geschlossen, und Du kannst diesen Gottesdienst nicht aktiv mifeiern.

 

 

 

 Euch und Ihnen alles Gute,

behüt′ Euch Gott,

viele Grüße,

i.A. Peter Heyd (Diakon)

 

Für weitere Informationen und Fragen zur Firmung wendest Du Dich, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Norbert Winner, Tel.:  905956.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
     
Veranstaltungen
Oktober 2020
SoMoDieMiDoFrSa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
<< Zurück  Vor >>

Gottesdienstordnung

Aktuelle Gottesdienste im Überblick


Herzblut@night

 
Eine Herzenssache


Neumarkt in Radio Horeb