Logo

Kirchenverwaltung St. Johannes

Damit eine Pfarrgemeinde auch Verträge abschließen, Mitarbeiter anstellen, Räume vermieten oder Kirchengebäude sanieren kann, braucht es einen eigenen Rechtsträger. Für die Pfarrei St. Johannes sind dies die Katholische Pfarrkirchenstiftung St. Johannes und die Filialkirchenstiftung St. Helena. Das Organ der Kirchenstiftung ist die Kirchenverwaltung, die aus dem Pfarrer, gewählten Mitgliedern und einem beratenden Mitglied des Pfarrgemeinderats besteht. Die Kirchenverwaltung beschließt über die Verwaltung des Vermögens, den Haushalt und den Jahresabschluss der Kirchenstiftung, die Investitionen, die Anstellung von Personal und die Erledigung wirtschaftlicher Aufgaben. Damit sollen die Feier von Gottesdiensten und das pfarrliche Leben ermöglicht und sichergestellt werden.

Der Kirchenverwaltung von St. Johannes gehören an:

  • Pfarrer Norbert Winner (Vorstand, Tel.: 0 91 81 / 90 59 56))
  • Franz Ebenhöch (Kirchenpfleger, Tel.: 0 91 81 / 34 44)
  • Josef Achatz (Schriftführer)
  • Petra Großhauser (Johanneszentrum)
  • Wendelin Kiefer (Umweltfragen)
  • Johann Lang (Bau und Liegenschaften)
  • Roland Pachner (Haushalt und Budget)
  • Reinhard Suttner (Kindergärten)
  • Heinrich Zuckschwert (Vertretung im Pfarrgemeinderat)
  • Christian Schrödl (Vertreter des Pfarrgemeinderats)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.